Was bedeutet Foto 10er Format?

Sie lesen bei Fotoservices immer häufiger von Fotos im 10er Format und fragen sich, ob es sich um die Entsprechung zum Foto 10x15cm aus der klassischen (analogen) Fotografie handelt?

Jein, die Antwort ist nicht ganz eindeutig. Es entspricht zwar dem 10x15cm Foto aus der klassischen Fotografie, hat jedoch nicht immer exakt diese Größe. Da Fotos, die mit einer Digitalkamera gemacht wurden ein anderes Seitenverhältnis haben als die Fotos der klassischen Fotografie oder Sie am PC auch Ihre Fotos zuschneiden können, kann man nicht mehr einfach vom 10x15cm Bild sprechen, da dafür dann vom Bild etwas abgeschnitten werden müsste. Fotos im digitalen Seitenverhältnis 3:4 ergeben im 10er Format beispielsweise 10x13,6cm.

Folgende Grafik stellt schmatisch den Unterschied die flexible Bedeutung des 10er-Formats gegenüber dem herkömmlichen 10x15 cm-Fotoformat dar:

Digitalfoto in 10x15 cm und im 10er-Format (foto-preise.de)

Das 10er-Format bedeutet also, dass Sie Ihr Foto in einer ähnlichen Größe wie 10x15cm bekomme, jedoch dass etwas von Ihrem Digitalbild abgeschnitten wird! Für Fotoabzüge, die für einen Bilderrahmen oder ein Einsteckalbum gedacht sind, sollten Sie unbedingt die exakte Größe 10x15 cm oder 10er Format im klassischen Seitenverhältnis wählen!

Mehr zu den unterschiedlichen Seitenverhältnissen und den resultierenden Größen finden Sie unter: » Was hat das mit den 2:3 und 3:4-Seitenverhältnissen auf sich?

TIPP! Sind Sie sich nicht sicher, welches Format Sie benötigen bzw. was Ihnen besser gefällt? Probieren Sie es doch einfach kostenlos aus:  » 75 Fotoabzüge im 10er Format gratis zum Testen

» Zurück zu den Häufigen Fragen zur Fotobestellung

Foto-Gutschein-Empfehlungen für Sie


Preisvergleich


Preisvergleich Fotobücher






Preisvergleich Fotos



Preisvergleich Poster



Preisvergleich Leinwandbilder





Häufige Fragen und Tipps

Zur Übersicht